Funkanlagen
Angebot Prüfung Antenne
Im Oktober werden die Antennenanlagen bei Fahrzeugen für 10,00 Euro geprüft.

Wartung:

Wie bei jeden Gerät gibt es auch bei den Funkgeräten eingebaute Komponenten und Bauteile die den natürlichen Verschleiß unterliegen, da sie natürliche Stoffe beinhalten.

Am meisten verbaute Bauteile sind die Kondensatoren, Filterstufen und die Sende- / Empfangsquarze, die am häufigsten “Altersschwäche” durch natürliche Veränderung haben.

Daher sollten bei Sende- und Empfangsanlagen möglichst nach 2 Jahren ein Check durchgeführt werden, um mögliche Ausfälle der Sende- und Empfangseinheit zu minimieren.

Als Empfehlung können wir folgende Zeiten angeben:

  • für Handsprechfunkgeräte Jährlich
  • für Fahrzeugfunkgeräte alle 2 Jahre
  • für Funkgeräte die in Gebäuden verbaut sind, alle 4 Jahre zu empfehlen

Bei uns in der Werkstatt werden die Funkgeräte professionell an einen Funkmessplatz geprüft und wenn die Toleranz zu den erforderlichen Frequenzen zu hoch ist, optimal justiert.

Sie können uns die Geräte zusenden oder wir kommen zu Ihnen und bauen für Sie die Geräte aus um sie dann in unserer Werkstatt zu warten zu zu prüfen. Eine Wartung vor Ort ist Aufgrund des komplexen Prüfaufwandes leider nicht möglich.

Antennenprüfung:

Ein wichtiges Bauteil ist die Antenne einer Funkanlage. Diese sollte einmal im Jahr oder bei jeden Antennenwechsel  geprüft werden. Diese Prüfung können wir direkt vor Ort mit unseren Messgeräten durchführen. Besonders Fahrzeugantennen sind besonderen Belastungen (Fahrtwind, Äste und Zweige, zu niedrige Fahrzeugeinfahrten, usw.) ausgesetzt und verbiegen oder verstellen sich schnell. Dadurch wird die Ausstrahlung der Sendeleistung dann nicht mehr optimal umgesetzt und die Funkgeräte können durch die nicht abgestrahlte Sendeleistung Schaden nehmen.

4040
Startseite   Meldeempfänger   Funkanlagen   Elektrotechnik   An- & Verkauf   Versandkosten   Kontakt   Impressum